Schneckendosierer

    Schneckendosierer kommen für Schüttgut zum Einsatz, wenn Material in einem Behälter mithilfe einer sich drehenden Helix oder Schnecke vorwärts und aus dem Dosierer heraus bewegt und einem Prozess zugeführt wird.

    Schenck Process bietet industrielle, hygienische, volumetrische und gravimetrische Schneckendosierer für die meisten Materialfördertechniken an. Die Dosierer eignen sich für kontinuierliche oder Chargendosierung, wenn Materialien wie Pellets, Pulver, kohäsive oder anhaftende Materialien bewegt werden müssen. Ebenfalls im Portfolio enthalten sind Modelle mit Einzel- oder Doppelschnecke.