Discover our digital solutions. Schenck process NEXT logo

Mühelose Bewältigung schwer-recycelbarer Materialien mit dem SIMPLEX FB-Dosierer

Die Kunststoff- und Hochleistungswerkstoffindustrie steht an vorderster Front, wenn es darum geht, mit unerlässlichen Initiativen das Recycling zu verbessern, Abfälle zu reduzieren und die Auswirkungen des Menschen auf die Umwelt zu minimieren. Die erfolgreichsten Kunststoffhersteller und -verarbeiter konzentrieren sich auf die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte bei gleichzeitiger Verbesserung der Nachhaltigkeitspraktiken und stellen damit ihr Engagement für die Kreislaufwirtschaft unter Beweis. 

Die Europäische Kommission strebt in ihrer „Europäischen Strategie für Kunststoffe in einer Kreislaufwirtschaft“ an, das Recyclingziel bis 2025 von 22,5 % auf 55 % zu erhöhen. Um ihren Auswirkungen auf die Umwelt entgegenzuwirken, investieren diese Hersteller in Lösungen und Technologien, die ihre Ziele im Hinblick auf optimierte und nachhaltige Prozesse erfüllen. 

Als weltweit führender Anbieter entwickelt Schenck Process nachhaltige Dosierlösungen zur Unterstützung der Kreislaufwirtschaft und stellt sicher, dass die Produkte mit Präzision gehandhabt und zugeführt werden, selbst wenn es sich um anspruchsvollere Recyclingmaterialien mit heterogenen Eigenschaften wie Partikelgröße und -form oder Schüttdichte handelt.

Recycelte Materialien sind oft leicht und locker, was ihre Handhabung erschwert und bei der Zuführung zu einem Extruder eine Herausforderung darstellt. Schenck Process hat seinen SIMPLEX Flat Bottom (FB)-Dosierer speziell für die Verarbeitung von Recyclingmaterialien wie geschredderten Kunststofffolien, Fasern oder Verbraucherabfällen entwickelt. Der SIMPLEX FB arbeitet wie ein postindustrieller Dosierer, kann aber auch Verbraucherkunststoffabfälle ohne Vorbehandlung verarbeiten, was den zusätzlichen Vorteil hat, dass der kostspielige, risikoreiche und weniger umweltfreundliche Schritt des Schmelzens und Verarbeitens von Abfallmaterialien vermieden wird.

Notwendigkeit des SIMPLEX FB Dosierers

Der SIMPLEX FB wurde ursprünglich als individuelle Lösung für einen Kunden entwickelt, der zerkleinerte Folienabfälle in seine Extruderanlagen einführen und nachbearbeiten wollte. Um den Anforderungen des Kunden gerecht zu werden, entwickelte das Team von Schenck Process eine nachhaltige Lösung, bei der das Material nicht vorzerkleinert oder aufbereitet werden muss. Durch die Wiedereingliederung der Folienrandabfälle in den Folienproduktionsprozess konnten alle Kunststoffreste verwendet werden, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen.

Schenck Process hat erkannt, dass die Kunststoff- und Hochleistungswerkstoffindustrie eine kosteneffiziente, nachhaltige Lösung benötigt, mit der das Recycling gesteigert und die Abfallmenge reduziert werden kann, und konnte diesem Kunden eine hochpräzise Dosierlösung für das Recycling seines leichten Materials anbieten.

Der SIMPLEX FB wurde seither erfolgreich in vielen anderen Recyclinganwendungen eingesetzt, beispielsweise bei Verpackungsherstellern, die Sägespäne zuführen, oder bei Teppichherstellern, die zerkleinerte Teppichfliesen wiederverwenden, die sonst im Abfall gelandet wären.

Die wichtigsten Vorteile des SIMPLEX FB Dosierers

Die innovative SIMPLEX FB-Dosiererfamilie ermöglicht Herstellern in der Kunststoffindustrie ein breites Spektrum an leichten, lockeren, organischen, anorganischen oder unbehandelten Recyclingmaterialien ohne Verunreinigungen einem Extruder zuzuführen. Darunter zählen beispielsweise geschnittene Polypropylen- oder PET-Kunststofffolien. Weitere Materialien sind:

  • Flocken 
  • Fasern 
  • Andere chemische Stoffe mit Schüttdichten von 0,01 - 0,5 kg/dm³
  • Rohstoffe aus biologischem Anbau
  • Recyclingmaterialien (Abfall aus festem rückgewonnenem Kraftstoff)
  • Kunststoffflocken 
  • Zellulose
  • Hanf
  • Glasfasern
  • Kohlenstofffasern

Der SIMPLEX FB ist ein modularer Loss-in-Weight- oder volumetrischer Dosierer mit einem von unten angetriebenen Vertikalrührwerk und einem Hilfsrührwerk für eine sichere, genaue und homogene Materialdosierung. Sein zylindrischer Trichter aus Edelstahl verhindert Brückenbildung und fördert in Kombination mit dem internen Rührwerk den Massenfluss bei gleichbleibenden Fördermengen von bis zu 31 m³.

Flexible Lösung für maßgeschneiderte Kundenbedürfnisse

Kunden können den SIMPLEX FB in Verbindung mit mehreren anderen Dosierern in ihrem Verarbeitungsprozess betreiben. Der Standardtrichter dient zum schnellen Nachfüllen des SIMPLEX FB, damit die Konsistenz aufrechterhalten und eine optimale Zuführung gewährleistet wird.

Alternativ kann die volumetrische Version auch als Nachfüllsystem oder Zwischenbunker für kleinere Differentialdosierer eingesetzt werden. Um zusätzliche Flexibilität zu erzielen, ist der SIMPLEX FB auch für schwere Anwendungen die perfekte Lösung, mit der Möglichkeit, den Auslass zwecks Vereinfachung der Prozessintegration auf der linken oder rechten Seite zu platzieren. Schenck Process bietet ebenfalls das Modell SIMPLEX FB Mini an, ideal, um optimale Ergebnisse bei geringerem Durchsatz zu erzielen.

Schenck Process hat den SIMPLEX FB auch in seinem Test- & Innovationszentrum in Darmstadt installiert. Hier können Kunden ihre Materialien testen, um sich davon zu überzeugen, wie der SIMPLEX FB den Verarbeitungsprozess revolutionieren und sie bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele unterstützen könnte. Um CO2 und wertvolle Bearbeitungszeit einzusparen, können diese Tests heute auch aus der Ferne durchgeführt werden.

Loss-in-Weight Dosierer Simplex FB

PDF icon

Downloads

Broschüren

Unsere Experten sind überall für Sie da

Gute Partnerschaft bedeutet für uns: Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie uns brauchen. Mit unserem globalen Standortnetzwerk sind wir jederzeit für Sie da.

Weltkarte
Icon-Chat

Ihre Partner
vor Ort

Finden Sie genau den Kontakt, den Sie brauchen

Jetzt suchen
Icon-Telefon

Ihr direkter
Kontakt zu uns

Haben Sie eine allgemeine Frage an uns?

Zum Formular
Icon-Headset

Ihre
Servicehotline

Sie brauchen schnelle Hilfe? Wir sind 24/7 für Sie da

Jetzt kontaktieren