Zyklon-Staubfilter

    Zyklon-Staubfilter beseitigen selbst große Staubmengen problemlos. Das Portfolio von Schenck Process umfasst Zyklone, die als Vorfilter in Entstaubungsanlagen oder als Materialannahmestation fungieren. Die Fliehkraft-Staubabscheider von Schenck Process eignen sich für Luftmengen von 10.000 bis 203.000 m³/Std. Das hocheffiziente Design sorgt für eine erstklassige Filterung verschiedenster Materialien und Partikelgrößen.

    Typische Einsatzbereiche sind u. a.:

    • Hochtemperaturanwendungen für Trockner und Mühlen
    • Feuergefährliche Bereiche wie Holzschleifen und Mahlen von Biomasse
    • Vorfilter für Material, das sich nicht direkt in Schlauchfiltern sammeln lässt, z. B. Papierreste, Randstreifen, Eisenschwamm (DRI) oder Brennstoffe aus Abfall
    • Reduzierung der Filterschlauchlast, damit ein hoher Behältereinlass zur Senkung der Verwirbelungsgeschwindigkeit und der Schlauchfiltergröße verwendet werden kann.