Achslastwaage

    Achslastwaagen sind für die dynamische und statische Erfassung von Achslasten und Summenlasten von Straßenfahrzeugen konzipiert.

    Beim langsamen Überfahren werden die Achsgewichte erfasst und anschließend aufsummiert.

    Durch ihre kompakte Baugröße bietet sich diese Waage überall dort an, wo der Einbau einer großen Straßenfahrzeugwaage nicht möglich oder zu aufwändig ist.

    Nach einfachem Erdaushub und Verdichtung der Einbaustelle kann sie sofort eingepasst werden und ist einsatzbereit.