Spheri Valve / Dome Valve

    Kugelsegment-Absperrventil für Lagerung und Handling von Schüttgütern

    Das schnellschließende Absperrventil ist schlicht konzipiert, äußerst wartungsarm und wird in verschiedensten Branchen eingesetzt. Es wurde weltweit bereits über 10.000 Mal installiert und verfügt über einen einzigartigen Blähdichtungsmechanismus, der für einen druckdichten Verschluss sorgt, indem die Dichtung in der geschlossener Position gegen das Kugelsegment bzw. die Ventiloberfläche gedrückt wird. Das Ventil lässt sich in dynamischen und statischen Schüttgutsäulen problemlos öffnen und schließen und eignet sich für feinkörnige und auch harte, abrasive Rohstoffe.

    Das einzigartige Design des Ventils ermöglicht einen ungehinderten Materialstrom durch den gesamten Querschnitt des Ventils. Eine Vierteldrehung genügt, um das geschlossene Ventil komplett zu öffnen.
    Für das Kugelsegment sind verschiedene Werkstoffe und Beschichtungen wählbar: Standard Grauguss oder Edelstahl. Diese richten sich nach der Art der verarbeiteten Materialien, z. B. feine abrasive Pulver oder kohäsive Materialien.

    Je nach Anwendungszweck sind auch verschiedene Werkstoffe für Blähdichtungen erhältlich, z. B. für Lebensmittel oder heiße Asche. Dazu zählen neben weißen lebensmittelkonformen Dichtungen auch Ausführungen für hohe Temperaturen und aggressive Materialien.

    Erst nach über einer Million Zyklen ist eine Wartung erforderlich – selbst bei der Nutzung in abrasiven Umgebungen oder bei der Nutzung mit Gefahr- oder Giftstoffen. Das Ventil ist je nach Ausführung ATEX-geeignet.

    Vorteile des Spheri Valve / Dome Valve

    • Baugröße von DN 50 bis DN 600
    • Materialstrom durch den gesamten Querschnitt des Ventils
    • Vollständiges Öffnen und Schließen mit nur einer Vierteldrehung des Kugelsegments
    • Problemloses Öffnen und Schließen in statischen Schüttgutsäulen
    • Geeignet für Materialien mit Temperaturen von bis zu 200 °C (ab 200-480 °C, wassergekühlt)
    • Dichtungsdrücke von bis zu 30 bar möglich
    • Ideal für abrasive, giftige, gefährliche, kohäsive und bruchempfindliche Produkte
    • Keine beweglichen Verschleißteile
    • Lange Wartungsintervalle

    Typische Einsatzbereiche:

    • Wasch-/Reinigungsmittel
    • Mineralien
    • Erze
    • Chemikalien
    • Asche
    • Granulate
    • Pulver