Darmstadt, 01. Oktober 2007

    ProFlex® C, der Spezialdosierer von den Spezialisten

    Die neue Dosiergeneration für die Compound Industrie

    Wie kann man Gutes noch verbessern? Indem man die besten Lösungen kombiniert und konsequent weiter entwickelt. Das Ergebnis ist der Spezialdosierer ProFlex® C in bewährter Schenck Process Qualität und Stabilität. Basierend auf der Erfahrung mit zwei Generationen von Dosierern mit flexiblen Trögen.

    Platz sparen, Zeit sparen, Flexibel einpassen, Qualität steigern

    Beim Einbau in bestehende wie auch in neue Produktionsanlagen kommt es auf jeden Millimeter an. Deshalb legten die Ingenieure beim Entwickeln besonderen Augenmerk auf eine Konstruktion, die sich flexibel mit zwei Dosiergrößen und insgesamt drei Behältergrößen jedem noch so spezifischen Raumangebot anpassen lässt.

    Schon beim Einbau machen sich die besondern Eigenschaften des ProFlex® C bezahlt. Die außermittige Schneckenanordnung ermöglicht eine optimierte Aufstellung von bis zu acht Dosierern. Sowohl Antriebs- wie auch Schneckenanordnung sind noch auf der Baustelle bei der Montage anpassbar.

    Angeboten werden zwei Förderlängen im Standard. Mit Förderstärken bis zu 6000 dm3/h.

    Dank senkrechter Behälterwände wird nicht nur jeder Millimeter voll ausgenutzt, auch das Fließhalten des Schüttgutes ist optimal.

    Optimierter, wartungsfreier Betrieb

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass mit separaten Antrieben für Schnecke bzw. Paddel der Materialfluss optimiert wird. Selbstverständlich wurde dies bei der Entwicklung berücksichtigt. Der Paddelantrieb über Schubstangen und robuste Lagerung macht Wartungsarbeiten überflüssig.

    Ein weiteres Plus ist die leichte Reinigung der Behälter, die jeden Produktwechsel ohne großen Aufwand möglich machen. Für Servicearbeiten werden nur zwei leicht zugängliche Seiten benötigt.

    Das Multipoint Wägesystem mit zwei DMS Wägezellen rundet die Produktneuheit ab. Alles in allem präsentiert sich der ProFlex® C als sehr robustes und störunanfälliges Wägesystem mit hoher Eigenfrequenz. Wartungsfrei. Leicht zu reinigen. Flexibel anpassbar – konsequent optimiert von den Spezialisten für weltweit, bewährte Dosiertechniken zum Einsatz in der Compound Industrie.

    Zu sehen ist der neue Dosierer ProFlex® C erstmals auf der K-Messe vom 24. bis 31. Oktober. Hier treffen Sie auch auf die Spezialisten, die Ihnen gerne vor Ort alle Besonderheiten erläutern.