MULTIRAIL® TrainLoadOut

    Eingangs- und Ausgangswaage

    Dynamische Wägung von Gleisfahrzeugen

    Die ideale Ergänzung von Zugbeladeeinrichtungen bietet das von Schenck Process entwickelte MULTIRAIL® TrainLoadOut Wägesystem. Durch hochpräzise Eingangs- und Ausgangswaagen kann der Verladungsprozess an die maximale Streckenlast angepasst und möglichst wirtschaftlich gestaltet werden.

    Der MULTIRAIL® TrainLoadOut bietet durch seine spaltlose Integration in die Gleise die Möglichkeit bei beliebiger Geschwindigkeit überfahren zu werden. Dank des modularen Aufbaus kann das System für die Wägung dem Geschwindigkeitsbereich der Verladung angepasst werden.

    Dieses System ist insbesondere für lange Züge im Stop-and-Go Verladungsprozess vorgesehen und bietet präszise Messergebnisse.

    In den Grundfunktionen sind die Ermittlung und Ausgabe von Gewichten und Abdruck und Speicherung der Daten enthalten, auch eine Online-Ausgabe der Ergebnisse ist möglich. MULTIRAIL® liefert Wäge-Ergebnisse bis zu einer Fahrtgeschwindigkeit von 5km/h, höhere Geschwindigkeiten sind auf Anfrage jedoch möglich. Eine kontaktlose Waggonerkennung über RFID ist optional erhältlich, sowie die Überwachung des Waggon-Schwerpunktes und eine Kopplung des EDV / BDE Systems.

    Downloads Klicken Sie auf die Flagge, um die Datei in Ihrer Sprache herunterzuladen

    Broschüren
    MultiTrain® Technology (U.S. Version)
    Datenblätter
    MULTIRAIL® TrainLoadOut
    MultiTrain® LoadOut (U.S. Version)