Discover our digital solutions. Schenck process NEXT logo

Sichere, verlässliche und präzise Sieblösungen von Kemutec

Als ein weltweit tätiger Chemiehersteller seine Zentrifugalsichter an einem seiner Standorte in Malaysia ersetzen musste, kehrte er zu Kemutec zurück, dem Lieferanten seiner ursprünglichen Maschinen von vor über zwanzig Jahren. Die Leistung, Langlebigkeit und Beständigkeit der ursprünglichen KEK-Sichter und die gut etablierte globale Beziehung zu Kemutec machten sie zur natürlichen Wahl für den Kunden, als er beschloss, seine Sichtertechnologie zu modernisieren.

Langjährige globale Beziehungen ermöglichen ein umfassendes Verständnis der Kundenanforderungen

Die Beziehung zwischen Kemutec und dem Kunden, einem Chemiespezialisten, erstreckt sich über zwanzig Jahre und verschiedene Kontinente. Dadurch hat Kemutec ein einzigartiges Verständnis für die Bedürfnisse des Kunden entwickelt und konnte seine Prozess- und Installationsanforderungen genau erfüllen. Seit der Erstinstallation steht Kemutec auch für den laufenden Support in Form von Komponenten, Wartung und Reparaturen zur Verfügung.

Da Kemutec mit der derzeitigen Anlage zufrieden war, entwickelte und fertigte das Unternehmen die Zentrifugalsichter so, dass sie den Anforderungen des Kunden entsprachen, ohne dass Änderungen an der Anlage vorgenommen werden mussten. Darüber hinaus wurden die neuen Sichter so modifiziert, dass sie aktualisierte Designverbesserungen enthalten, einschließlich zusätzlicher Zugangstüren für eine einfache Reinigung und Wartung. Der einfache Zugang und der schnelle Siebwechsel ermöglichten einen bisher unerreichten hohen Hygienestandard.

Maßgeschneiderte Konstruktion für schwierige Bedingungen und unvergleichliche Leistung

Das Material, das der Kunde siebt, ist Schwefelpulver und erfordert daher genaue, sichere und zuverlässige Präzisionsmaschinen. Da es Gefahrenpotenzial birgt, ist unbedingt erforderlich, dass die Maschinen effektiv und sicher unter inerten Bedingungen arbeiten. Daher wird im Inneren des Sichters eine Stickstoffgasumgebung anstelle von Sauerstoff verwendet, um das Risiko einer Explosion im Falle eines Funkens oder einer anderen Zündquelle auszuschließen.

Aufgabematerials entwickelte Kemutec einen maßgeschneiderten Zentrifugalsichter. Der maßgeschneiderte Sichter gewährleistet einen sicheren Betrieb bei der Verarbeitung des Schwefelpulvers. Andernfalls könnte es zu potenziell gefährlichen Verarbeitungsbedingungen und schwerwiegenden Folgen kommen. Mit den neuen Zentrifugalsichtern von KEK kann der Kunde große Mengen an Pulver bei hoher Geschwindigkeit und mit größerer Effizienz als bei anderen Sichtungsmethoden sieben und sichten, während gleichzeitig die Sicherheit des Sichtungsprozesses gewährleistet ist.

Die zuvor von Kemutec installierten Zentrifugalsichter ermöglichten es dem Kunden, regelmäßige, wirksame Qualitätskontrollen durchzuführen, um Fremdstoffe auszusieben und sicherzustellen, dass keine Verunreinigungen in das System gelangten. Diese Strategie der strengen Kontrolle des Materials spiegelt sich natürlich auch in den neuen Modellen wider. Der Umgang mit großen Mengen leicht flüchtigen Materials wie Schwefelpulver erfordert die Fähigkeit, unerwünschte Produkte zuverlässig auszusieben, eine kontaminationsfreie Ausbeute zu gewährleisten und sicherzustellen, dass das Endprodukt von höchster Qualität ist und sicher ausgeliefert wird. Durch minimale Änderungen an der Konstruktion der ursprünglichen Zentrifugalsichter war Kemutec in der Lage, die Maschinen mit minimaler Störung der Produktionslinien des Kunden zu ersetzen.

Hochleistungssiebmaschinen für Pulver und Granulate mit hohem Volumen

Die KEK-Hochleistungssichter von Kemutec können alles von wenigen Kilogramm bis zu 90 Tonnen pro Stunde verarbeiten. Die meisten Sichter verfügen zudem über eine einzigartige freitragende Konstruktion mit einer leicht zugänglichen Platte für Reinigung und Wartung. Diese Sichter werden in der Regel mit weißen Nylonsieben hergestellt; Kemutec bietet jedoch auch alternative Komponenten für spezielle Anwendungen an, einschließlich antistatischer Siebe mit Kohlefasern sowie Metallkeilsiebe für schwierigere oder schwerere Anwendungen.

Von Lebensmitteln wie Zucker oder pflanzlichen Pulvern bis hin zu pharmazeutischen Substanzen wie Reinigungsmitteln werden Kemutec-Sichter in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt. Um sicherzugehen, dass die Materialien perfekt aufeinander abgestimmt sind, können in realistischen Tests im Test- und Innovationszentrum von Kemutec optimale Prozesse und erfolgreiche Ergebnisse ermittelt werden. Darüber hinaus sind die technischen Experten in der Lage, die hocheffiziente Sichtertechnologie so zu konfigurieren, dass sie genau den Bedürfnissen des Kunden entspricht. Dies ermöglicht eine unvergleichliche Leistung und Langlebigkeit, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Zentrifugalsichter mit hygienischem Design und hohem Siebvolumen

PDF icon

Downloads

Broschüren