Eines der fortschrittlichsten TestCenter der Welt

    Schenck Process TestCenter für pneumatische Förder- und Injektionssysteme in Doncaster, Großbritannien.

    Die Erweiterung des Schenck Process-Portfolios um den Bereich der Luftfiltertechnik wurde durch die Übernahme von Clyde Process Solutions Anfang 2011 möglich, einem führenden Anbieter der pneumatischen Förder- und Injektionstechnik.

    Das moderne Schenck Process TestCenter bietet Kunden die Möglichkeit, neue Produkte und Prozessentwicklungen umfassend zu testen und zu bewerten. So unterstützt die Anlage die Lösungsfindung bei Problemen, die beim Fördern oder bei der Injektion von Materialien der verschiedensten Industrien auftreten. Sei es in der Eisen- und Stahlindustrie oder beim Handling von Schüttgut wie Nichteisenmetalle, Zement, Mineralien, Chemikalien oder Nahrungsmittel.

    Mit rund 40 Jahren Expertise, fundiertem Know-how und Anwendungswissen bietet das Unternehmen stets passgenaue Lösungen für das Handling verschiedenster Materialien, insbesondere für das Testen von Materialflüssen.

    Auch, wenn es darum geht, die Wirksamkeit vorhandener Systeme zu bewerten oder das Materialverhalten bei der pneumatischen Förderung zu untersuchen, setzen Kunden auf die Experten des TestCenters.

    Die umfangreiche Materialdatenbank von Schenck Process umfasst etwa 10.000 Proben. Hier wurden Eigenschaften wie Partikelgröße, Streuverhalten, Form, Porosität, Schüttdichte, Temperatur, Feuchtigkeitsgehalt, Brüchigkeit und Luftretention sorgfältig gemessen, um die geeignete Fördermethode zu ermitteln. Zudem wird die Materialdatenbank laufend mit neuen Testwerten aktualisiert, um auch auf neue Materialien perfekt vorbereitet zu sein.

    Prüfstände im Schenck Process TestCenter

    Prüfstand für die Dichtstromförderung

    • Messkreis von bis zu 500 Metern mit Datenerfassung

    • Über 800 getestete Materialien

    • Umfassender Testbericht mit detaillierten Ergebnissen und Empfehlungen

    Prüfstand für die Vakuumförderung

    • Variable Förderleitungsgröße bis zu 100 mm

    • Über 600 getestete Materialien

    Prüfstand K-Pumpe für die Langstreckenförderung

    • Messkreis von bis zu 500 Metern mit Datenerfassung

    Prüfstand für die kontinuierliche Injektion

    • Konfigurierbar für vielfältige Injektionsanwendungen

    Sicherheitshinweise zum Besuch unserer Montagehallen und TestCenter