Zellenradschleusen

    Zuverlässig, robust, hohe Qualität

    Unsere Ventile sind äußerst effizient, stabil und für Vakuum-Dichtstrom- und Dünnstromförderung sowie Schwerkraftentleerungssysteme geeignet. Sie werden hochpräzise nach extrem strengen Toleranzen gefertigt, um:

    • Stauben zu verhindern
    • Wartungskosten zu senken
    • Prozessunterbrechungen zu vermeiden

    Die Leistung der Ventile steht in direktem Zusammenhang mit dem verwendeten Material. Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Ventilgröße für Ihre Anwendungen zu finden, und unterstützen Sie bei der Auswahl geeigneter Gehäuse und Rotoren, die auf die gewünschte Förderleistung und geschätzte Fülleffizienz abgestimmt werden. Ihr Material kann vorab in unserem hochmodernen pneumatischen TestCenter auf Systemtauglichkeit getestet werden. Wir stimmen die Größe von Ventil und Gebläse genau ab, um Luftverluste zu verhindern, Energiekosten zu senken und den richtigen Förderdruck und korrekte Förderraten zu gewährleisten.

    Mehrzweck-Ventil (MD)
    Diese Ventile sind vielseitig einsetzbar – auch unter extremen Bedingungen. Sie sind für die Dünnstromförderung mit Vakuum oder Druck und für die Förderung mit Vakuum-Druck-Kombination mit einer maximalen Druckdifferenz von 15 psi geeignet. Temperaturbeständige (bis 232 °C) und verschleißfeste Ausführungen sind ebenfalls erhältlich. Die Ventile können an die Flanschmuster von zahlreichen Drittanbieter-Ventilen angepasst und einfach vor Ort ausgetauscht werden. MD40 bis MD260 verfügen über ein Graugussgehäuse der Klasse 40. Die Brinellhärte 217 sorgt für Stabilität und Verschleißfestigkeit.

    Rund-Mehrzweckventil (RAM)
    Dieses Mac Process-Ventil weist zahlreiche konstruktive Aspekte des MD-Ventils auf, verfügt jedoch über einen runden, angeflanschten Einlass und Auslassverbindungen mit 150 #-Bohrung. Das Basisventil ist auf eine Druckdifferenz von 15 psi ausgelegt und verfügt über einen offenen Rotor mit acht Blättern. Das RAM ist in sechs Größen erhältlich und für fast alle Anwendungen geeignet. Es gibt zahlreiche Optionen und Zubehörteile, z. B. geschlossene Rotoren, Rotoren mit verstellbaren Blattspitzen, abriebfeste Beschichtungen und den Einsatz bei hohen Temperaturen.

    Schwerlast-Ventile (HD)
    Schwerlast-Ventile von Mac Process werden in pneumatischen Fördersystemen, bei der Schwerkraftentleerung von Filtern, Zyklonen oder Vorratsbehältern und als volumetrische Dosierer eingesetzt. Sie sind in acht Standardgrößen von 0,175 CFR bis 16,6 CFR erhältlich. Erhältliche Materialien sind Gusseisen (HD 8 × 6 bis HD 24 × 24) oder Stahl (HD 30 × 30 und HD 36 × 36). HD-Ventile sind äußerst stabil und eignen sich für viele gängige Förderanwendungen.