TD-Pumpe

Dichtstrompumpe für Hochkapazitätsförderung über lange Strecken

Die TD-Dichtstrompumpe ist ein Transfergefäß, das herkömmlichen Dichtstrompumpen ähnelt, aber auch für große Förderleistungen über lange Strecken und feines, fluidisierbares Fördergut geeignet ist. Die Fördermenge beträgt 250 t/h. Strecken von bis zu 1500 m sind kein Problem, die optimale Leistung wird bei 600 m erzielt.

Das System hält Betriebstemperaturen von bis zu 480 °C stand. Die TD-Pumpe weist den geringsten Luftbedarf dieser Produktreihe auf und ist auf geringe Materialschäden ausgelegt. Dazu werden die geringen Fördergeschwindigkeiten der Dichtstromförderung genutzt.

Standardausführung

Die Baugruppen der TD-Dichtstrompumpe werden mit Dome-Valve-Ventil, elektropneumatischer Steuerung und vormontierten und bereits fertig verkabelten Leitungen, Sieb, Druckregulierer und Bedienelementen für die Luftzufuhr geliefert und können sofort an die Stromversorgung, Luftleitung und eine geeignete Abluftleitung angeschlossen werden.

  • Die Fertigung kann nach den meisten international gültigen Normen für Druckgefäße mit einem Betriebsdruck von standardmäßig 7 barg erfolgen. Maßanfertigungen sind auf Anfrage erhältlich.
  • Die Gefäße sind freistehend und benötigen kein besonderes Fundament.
  • Das optionale Selbstschlussventil und der Adapter sind lediglich zu Referenzzwecken abgebildet.
  • Die endgültigen Abmessungen werden in verbindlichen Zeichnungen bestätigt.
Downloads Klicken Sie auf die Flagge, um die Datei in Ihrer Sprache herunterzuladen
Datenblätter
TD Dense Phase Pump for pneumatic conveying systems
Broschüren
Service & Process Solutions - We enable optimism