AccuRate®

    AccuRate® ist ein volumetrischer Dosierer von Schenck Process. Mit einem Förderstärkenbereich von ca. 0,1l/h bis zu 8.000I/h wird er für kontinuierliche Dosierung, Chargierung und Gemengebildung eingesetzt.

    Geeignet für: Schüttgüter mit einer Körnung bis zu 10 mm; Schüttgüter, die in Prozesse eingebracht oder diesen entnommen werden.

    Aufgabe: Zudosieren von Additiven, Beschicken von Compoundern und Gemengebildung.

    Volumetrische Dosierung

    Volumetrische Dosierer liefern ein bestimmtes Materialvolumen pro Zeiteinheit. Die volumetrische Messung erfolgt über bekannte Volumeneinheiten eines bestimmten Materials, das mit Hilfe abgetasteter Kalibrierung in einen abgeleiteten massen-basierenden Austrag übertragen wird. Dosierungsänderungen werden über die Anpassung der Schneckendrehzahl erreicht.

    Bei der volumetrischen Dosierung erfolgt keine Massenbestimmungen unter Ausnutzung der Gewichtskraft wie bei der gravimetrischen Dosierung.

    Volumetrische Dosierer können Schwankungen in der Materialdichte nicht erkennen. Abweichende Austraggeschwindigkeiten bleiben unberücksichtigt.

    Entscheidungshilfe:

    Volumetrisch oder Gravimetrisch? Für Materialien, deren Dichte nicht stark variiert, liefern volumetrische Dosierer die gewünschte Genauigkeit.

    Materialien, die stark variieren sind mittels gravimetrischer Dosierung genauer zu bestimmen. Die gravimetrische Dosierung ermöglicht das Überprüfen und Protokollieren des Produktmassenstroms und garantiert damit auch bei stark variierender Materialdichte eine höhere Genauigkeit. Indem das Gewicht des Massenstroms ermittelt wird, kann die Dosiererleistung exakt angepasst werden. So wird der gewünschte Sollwert erreicht und beibehalten.