MoveMaster®

    Wellenkantengurtförderer

    Funktionsprinzip

    Das Material wird auf das Band geladen. Der Förderer ist mit einem Vorförderer bzw. Silo ausgestattet. In Kombination mit einem Wägesystem wird die Materialmenge bestimmt, die dem Wellenkantengurt zugeführt wird.

    Am Abwurf wird das Material durch das Eigengewicht, die Zentrifugalkraft und eine Klopfrolle aus den Taschen entladen.

    Vorteile

    • Einfache Integration in bestehende Anlagen
    • Senkrechte Förderung
    • Minimale Staubentwicklung durch flexible Fördererkonfiguration
    • Flexibilität sorgt für Materialabwurf an der Entladungsstelle
    • Umweltfreundliches System: schützt das transportierte Material
    • Material, das aus dem Abwärtsförderer fällt, wird von einem Stollen aufgehoben und wieder dem Aufwärtsförderer zugeführt

    Downloads Klicken Sie auf die Flagge, um die Datei in Ihrer Sprache herunterzuladen

    Sonderdrucke / Studien
    Förderer von TEDO