ModuPower™ MPX

    Hochfrequenz-Schaltnetzteile

    Die Hochfrequenz-Schaltnetzteile ModuPower™ MPX von Schenck Process bieten einige in der Branche einzigartige Funktionen. Der Name ModuPower™ MPX verrät schon die beste Eigenschaft: modulare Power. Das Schaltnetzteil besteht aus verschiedenen Modulen: Bipolartransistoren mit integriertem Gate (IGBT) und Hochspannungstransformatoren. Durch das modulare Design wird eine integrierte Fehlertoleranz erzielt, die andere vergleichbare Produkte nicht aufweisen.

    ModuPower™ MPX kann außerdem verschiedene Leistungsbereiche mit unterschiedlichen Spannungs- und Stromkombinationen abdecken. So kann die Leistungsabgabe individuell an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Zudem ist eine Systemanpassung auch nach dem Einbau noch möglich, wenn z. B. eine Erweiterung oder Änderung des Elektrofilters vorgenommen und somit eine andere Leistung benötigt wird. Diese Änderungen sind ebenso einfach wie das Ergänzen weiterer Module. Durch diese einzigartige Eigenschaft muss keine der ursprünglichen Netzteilkomponenten verschrottet werden. ModuPower™ MPX-Schaltnetzteile sind vollständig in alle Steuerungen für Leistungselektronik, Kühlung und in leicht zugänglichen Gehäusen verbaute Spannungsregler für Elektrofilter integriert.

    Flexibler Einbauort

    Das einzigartige Design von Schaltung und Transformatoren des ModuPower™ MPX-Schaltnetzteils ermöglicht einen flexiblen Einbau. Wenn die Umgebungstemperatur des gewünschten Einbauortes weit über den empfohlenen Temperaturen für das Netzteil liegt, kann das ModuPower™ MPX-Schaltnetzteil auch an einem entfernten und geeigneteren Ort installiert werden. Das Schaltnetzteil ist über ein Hochspannungskabel mit dem Erdungsschalter des Elektrofilters verbunden. Durch diese einzigartige Funktion sinken die Einbaukosten, da kein 480V-Dreiphasen-Wechselstromkabel zum Elektrofilteroberteil geführt werden muss.

    Das modulare Konzept gibt dem Kunden eine maximale Flexibilität in Sachen Größe, Betrieb und Einbauort von Netzteilen an die Hand und bietet gleichzeitig eine Fehlertoleranz, die selbst mit herkömmlichen Stromwandler-Gleichrichterregelungen nicht möglich war und wäre.

    Funktionen von ModuPower™ MPX:

    • Leistungsabgabe: 50 – 120 kV Gleichstrom
    • Leistungsabgabe: 250 – 3000 mA
    • Integrierte Fehlertoleranz durch modulares Design
    • Externer Erdungsschalter
    • Vollständige Tests aller Stromwandler
    • Hochleistungs-Diodensäule
    • Standardgrößen
    • Individualgrößen

    Downloads Klicken Sie auf die Flagge, um die Datei in Ihrer Sprache herunterzuladen

    Broschüren
    Making ESP processes work
    ESP Services
    Sonderdrucke / Studien
    ModuPower™ SMPS Reduces Particulate Matter Emissions from Undersized ESPs
    WPCA Spring 2014 Newsletter
    Development history
    Difference between SMPS and T/R
    Datenblätter
    ModuPower™ MPX