Mikrowellen-Niveausonde

    Die Mikrowellen-Niveausonde wurde entwickelt, um das Vorhandensein von Schüttgut in Schleusen und Fallrohren zuverlässig zu erkennen. Die Mikrowelle-Niveausonde sollte am Fallrohr in unmittelbarer Nähe zum Auslass des Bunkers (oder Silos) montiert werden. Dadurch ist eine frühestmögliche Erkennung von Schüttgutverlust sichergestellt. Die Sonde arbeitet mit den meisten Dosiersystemen unabhängig von der Förderstärke oder Größe und Form des Einlasses zusammen.

    Downloads Klicken Sie auf die Flagge, um die Datei in Ihrer Sprache herunterzuladen

    Datenblätter
    Microwave Level Detector