FulFiller® C

    Container-Beladesystem

    Beladen mit Hochgeschwindigkeit

    Das Container Beladesystem für granuliertes Schüttgut
    Container Beladungen leicht gemacht und zugleich Zeit, Kosten und Manpower in einem Schritt einsparen – bei höchster Effizienz. Ein Versprechen, das die FulFiller® C von Redler, aus der Schenck Process Gruppe, mit Bravour und Hochgeschwindigkeit einlösen.
    Die Technologien basieren auf bewährten Modullösungen, die mannigfaltigen, individuell anpassbaren Einsatz ermöglichen.
    Einsatzgebiete: das Einfüllen von granularem Schüttgut in ISO-Standardcontainer in der Chemieindustrie, bei der Polyolefinherstellung, in Speditionen und zum Beispiel in der Getreide und Sojaverarbeitung

    Maximale Leistung, minimaler Zeitaufwand

    Für die Container Beladung mit empfindlichen Schüttgütern wie Pellets, Granulate und Körner ist neben produktschonender Förderung, maximale Leistung bei rationellster Arbeitsweise gefragt. FulFiller® bietet zusätzlich Flexibilität und anpassbare Module für spezielle Anforderungen.

    Die modular aufgebauten Produktlösungen FulFiller® MFF, CFF und DMF bestehen aus drei Modulen, von denen die zwei ersten vom Aufbau her identisch sind.

    1. Ein Wurfförderband, das mit hoher Geschwindigkeit das Material in einer 90°-Kurve beschleunigt und materialschonend in den Container fördert.
    2. Die Steuerung mit Schaltpult und Siemens SPS und Drehstromanschluss für Zusatzgeräte, plus Kabel und Netzstecker.

    FulFiller®-MMF = (Mobile Forklift Frame) mit mobilem Gabelstaplerrahmen bietet maximale Flexibilität wahrend des Betriebes. Das System eignet sich hervorragend für vorhandene und neue Entladeeinrichtungen. Da die Einheit für den Transport auf einem Gabelstapler basiert, kann FulFiller® jeweils an das Ende des zu füllenden Containers angehängt werden, noch bevor der Container unter Silo oder Einfülltrichter bewegt wird.

    Aufbau: Lackierter Schwerlast-Stahlrahmen mit Begehungsbühne und Geländer.

    FulFiller®-CFF = (Costumer Fixed Frame) ausgeführt mit individueller, kundenspezifischer, fester Tragekonstruktion für spezielle Silos zum Beladen von Containern. Der Container-Anhänger wird rückwärts an den FulFiller® gefahren, angeschlossen und beladen.

    Aufbau: Schwerlast-Tragekonstruktion aus lackiertem Stahl mit Laufsteg, der individuell der Arbeitshöhe angepasst werden kann.

    FulFiller®-DMF = (Dedicated Mobile Frame) mit mobiler Tragkonstruktion auf Rädern, wurde konstruiert für flexible Einsätze. Die mobile Tragkonstruktion wird unter das Silo gerollt, bevor der Container rückwärts in Stellung gefahren wird.

    Aufbau: Schwerlast-Tragkonstruktion aus lackiertem Stahl mit Laufsteg, Fahrgestell auf Rädern, passend zur individuellen Arbeitshöhe.

    Entscheidende Vorteile:

    • Individuelle Lösungen
    • Einfacher Betrieb
    • Energie sparender Einsatz
    • Wartungsarm
    • Maximierte Containerbeladung
    • Minimierte Ladezeiten
    • Produktschonend