FIBC Discharging Machines

    Nutzung mit Gabelstabler oder mit integriertem Hebezug

    Die Entlademaschinen von Schenck Process wurden konstruiert für das effiziente Entladen von Schüttgut Behältern. Die Maschinen sind mit vielen Materialien und Behälterdesigns kompatibel. Der Austritt von Staub kann während dem Entladeprozess verhindert werden, da die Produkte auch als versiegelte Systeme hergestellt werden können. Die Schenck Process Entlademaschinen sind sehr kosteneffizient, einfach zu installieren und leicht zu bedienen.
    Die Entlademaschinen von Schenck Process können entweder mit integriertem Hebezug oder mit Gabelstaplern beladen werden:

    Nutzung mit Gabelstapler:

    Standard Eigenschaften: – Belastungsgetesteter FIBC Flugrahmen – Staubkontrolle durch Membran und durch Staub-Entnahmetrichter – Zugangstür für Maschinenbediener, um das sichere Lösen des Behälters zu ermöglichen

    Vorteile der Nutzung mit Gabelstapler: – Kann mit vielen Materialien und Behältern umgehen – Kompakte Maschine, die nur minimale Fläche beansprucht – Geringer Aufwand für die Instandhaltung

    Nutzung mit integriertem Hebezug:

    Standard Eigenschaften: – Hebezug und I-Balken vorhanden für das Laden der Schüttgutsäcke – Belastungsgetesteter FIBC Flugrahmen – Staubkontrolle durch Membran und durch Staub-Entnahmetrichter – Zugangstür für Maschinenbediener, um das sichere Lösen des Behälters zu ermöglichen

    Vorteile der Nutzung mit integriertem Hebezug: – Es wird kein Gabelstapler benötigt – Kann mit vielen Materialien und Behältern umgehen – Kompakte Maschine, die nur minimale Fläche beansprucht – Geringer Aufwand für die Instandhaltung

    Für Anfragen zu diesen Produkten, kontaktieren Sie bitte die folgende Email-Adresse: FloMatEnquiries@schenckprocess.com