Dosiererumrüstung

    Stock® Equipment Company liefert und fertigt Wäge- und Dosiertechnik, die die Betriebsverfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit von Kraftwerken erhöht. Stock® erweitert die eigenen Systeme und Anlagen kontinuierlich um modernste Technik, damit wir auch zukünftig Marktführer bleiben. Stock®-Umrüstungen sorgen für OEM-Dosierergenauigkeit und erhöhte Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

    Arten von Dosiererumrüstungen:

    Umrüstung von mechanischem zu elektronischem Dosierer
    Im Gegensatz zu mechanischen gravimetrischen Dosierern, die die Schüttguthöhe entsprechend der Schwankung der Schüttdichte ändern, um ein voreingestelltes Kohlengewicht in der Messstrecke zu erhalten, misst die elektronische Dosierbandwaage die tatsächliche Dichte der Kohle und ändert die Bandgeschwindigkeit, um die tatsächliche Brennstoffbeschickung an die erforderliche Beschickungsmenge anzupassen.
    Vorteile: Weniger bewegliche Teile, was den Wartungsaufwand und die Ausfallzeiten reduziert und gleichzeitig verbesserte Betriebseffizienz und Zuverlässigkeit dank moderner Mikroprozessor-Technologie.

    Mikroprozessor-Dosiererumrüstung
    Jede Mikroprozessor-Dosiererumrüstung ist auf die jeweilige Installation zugeschnitten, wobei die Ausgangssignale und die zulässigen Eingangssignale mit den Signalanforderungen und dem Steuersystem der gegenwärtigen Installation kompatibel sind.
    Vorteile: Modernste elektronische Komponenten, Doppel-Wägezellen und Mikroprozessorsteuerung für OEM-Genauigkeit und verbesserte Betriebseffizienz und Zuverlässigkeit dank Mikroprozessor-Technologie.

    Frequenzumrichter-Umrüstung
    Diese Stock-Umrüstung ersetzt im Dosierer die veraltete Motordrehzahlregelung mit Wirbelstromkupplusng durch einen modernen Frequenzumrichter. Das Umrüstpaket umfasst einen Frequenzregler, einen Tachometer, einen vollständig geschlossenen Motor mit Wechselrichter ohne Kühlgebläse (TENV) oder mit Kühlgebläse (TEFC) einschließlich Adapterplatte sowie verschiedene Hardwarekomponenten und Montageelemente.
    Vorteile: Ein umfassend konzipiertes Umrüstpaket ist preiswerter als der Austausch einer ECC-Motorbaugruppe. Das vereinfachte System ist ausfallsicherer und wartungsärmer. Zudem bietet es eine höhere Teileverfügbarkeit und größere Funktionalität. Das Antriebssystem des Dosierers wird modernisiert und behält seine Leistungsfähigkeit.

    Umrüstung von volumetrischem zu gravimetrischem Dosierer
    Das gravimetrische Wiegen der Kohle auf Basis der verfeuerten Menge hat deutliche Vorteile gegenüber volumetrischen Systemen, da die vom Dosierer gelieferte Brennstoffmenge auf die tatsächlich benötigte Prozessenergie abgestimmt wird. Da die gravimetrischen Dosierer von Stock für eine optimierte Dampfkesselleistung, einen reduzierten Emissionsausstoß und Kosteneinsparungen sorgen, haben sie sich zum Industriestandard in Kraftwerken entwickelt.
    Vorteile: Modernste elektronische Komponenten, Doppel-Wägezellen und Mikroprozessorsteuerung für eine Genauigkeit von ±0,5 bis 1 Prozent sowie verbesserte Betriebseffizienz und Zuverlässigkeit dank Mikroprozessor-Technologie, Brennstoffeinsparungen durch höhere Kesseleffizienz und verbesserten Feuerwirkungsgrad/Glühverlust.

    Umrüstung von gravimetrischen Dosierern anderer Hersteller
    Stock Equipment konzipiert und modernisiert Ihren Dosierer mit der modernsten Wägetechnik, die auf dem Markt ihresgleichen sucht. Stock rüstet Ihren Dosierer mit den neuesten DT-9-Mikroprozessorreglern, Doppel-Wägezellen sowie einer Wägeanlage nach, die gravimetrisches Wiegen der Kohle auf Basis der verfeuerten Menge ermöglicht. Diese Anlage hat deutliche Vorteile gegenüber volumetrischen Systemen, da die vom Dosierer gelieferte Brennstoffmenge auf die tatsächlich benötigte Prozessenergie abgestimmt wird. Da die gravimetrischen Dosierer von Stock für eine optimierte Dampfkesselleistung, einen reduzierten Emissionsausstoß und Kosteneinsparungen sorgen, haben sie sich zum Industriestandard in Kraftwerken entwickelt.
    Vorteile: Verbesserte Dosiererleistung zur Aufrechterhaltung der OEM-Genauigkeitsstandards von Stock, und höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit auf dem Markt. Modernste elektronische Komponenten, Doppel-Wägezellen und Mikroprozessorsteuerung für eine Genauigkeit von ±0,5 bis 1 Prozent sowie verbesserte Betriebseffizienz und Zuverlässigkeit dank Mikroprozessor-Technologie, Brennstoffeinsparungen durch höhere Kesseleffizienz und verbesserten Feuerwirkungsgrad/Glühverlust.

    Stirnwandtür-Dosiererumrüstung
    Versehen Sie Ihren Dosierer mit Doppelbolzen-Stirnwandtüren und profitieren Sie von einem schnelleren Öffnen/Schließen der Türen sowie von Explosionssicherheit. Ratschen ermöglichen einen schnellen, bequemen Zugang ohne Werkzeuge. Doppelbolzen-Stirnwandtüren erfüllen die Druckvorgaben nach NFPA-Code 85F und schützen das Anlagenpersonal.