Darmstadt, 24. März 2014

    Schenck Process ist „Top Arbeitgeber für Ingenieure“

    Zum sechsten Mal in Folge geht das Gütesiegel auch 2014 nach Darmstadt

    Spannende Aufgaben bei Schenck Process? Internationale Projekte erfolgreich für namhafte Unternehmen bearbeiten? Aber klar doch! Die Wahl zum „Top Arbeitgeber für Ingenieure“ ist dem weltweit agierenden Unternehmen mit Hauptsitz in Darmstadt aktuell zum sechsten Mal gelungen. Ein Gütesiegel, das vom international tätigen Zertifizierungsunternehmen Top Employers Institute (ehemals CRF Institute) einmal jährlich vergeben wird.

    Das Top Employers Institute zertifiziert auf der ganzen Welt Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern herausragende Arbeitsbedingungen bieten. Das Unternehmen hat kürzlich die diesjährige Untersuchung bei zahlreichen Arbeitgebern abgeschlossen. Schenck Process ist eines der herausragenden Unternehmen, welches die Zertifizierung Top Arbeitgeber Ingenieure 2014 erhalten hat.

    Das Personalmanagement der teilnehmenden Unternehmen wird anhand der Kriterien Karrieremöglichkeiten, primäre Benefits, sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung, Unternehmenskultur/Management sowie Innovationsmanagement bewertet. Nur die teilnehmenden Unternehmen, die die objektiven Bewertungsstandards auf hohem Niveau erfüllen, konnten sich für die Zertifizierung Top Arbeitgeber qualifizieren. Um die Validität des Untersuchungsverfahrens zu garantieren, wurden alle Antworten und Daten zusätzlich einer unabhängigen Prüfung unterzogen.

    „Es macht uns außerordentlich stolz, dass wir uns nun bereits zum sechsten Mal zu den Top Arbeitgebern für Ingenieure zählen dürfen. Dieses Gütesiegel ist eine wichtige Anerkennung unserer Bemühungen um unsere Mitarbeiter. Als international aufgestelltes Unternehmen aus dem Mittelstand bieten wir unseren Beschäftigten neben attraktiven Benefits etwa die Möglichkeit, weltweit an spannenden, technischen Fragestellungen zu arbeiten“, erklärt Pia Heintz-Kästner, Vice President Human Resources bei Schenck Process.

    Dennis Utter, Regional Director Germany, Austria, Switzerland & Poland des Top Employers Institute: „Optimale Bedingungen sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter persönlich und beruflich weiterentwickeln. Unsere umfassende Untersuchung hat ergeben, dass Schenck Process ein hervorragendes Arbeitsumfeld bietet und begabtes Personal auf allen Ebenen des Unternehmens fördert und ausbildet. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum von kreativen Initiativen. Diese erstrecken sich von sekundären Benefits und Arbeitsbedingungen bis hin zu gut durchdachten Leistungsmanagement-Programmen, die mit der Unternehmenskultur in Einklang stehen.“

    Die „Top Arbeitgeber Ingenieure“ kommen auch 2014 aus zahlreichen wichtigen Wirtschaftsbranchen und bilden einen Querschnitt vom mittelständischen Unternehmen bis zur Konzernstruktur ab.

    Weitere Informationen über das Top Employers Institute und das Top Arbeitgeber Zertifizierungsprogramm unter: www.top-employers.com