Darmstadt, 24. März 2011

    1. Nacht der Ausbildung ein voller Erfolg

    11 Darmstädter Unternehmen. Über 100 Ausbildungsberufe und Studiengänge. 8 Shuttle-Busse und rund 550 Besucher im Ausbildungszentrum von Schenck Process und Pittler proRegion. So gestaltete sich die Premiere der Nacht der Ausbildung in Darmstadt am 11. März 2011.

    Auch Schenck Process hatte im Rahmen der ersten Nacht der Ausbildung seine Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler geöffnet. Hier konnte man spannende Blicke hinter die Kulissen werfen, sich eingehend informieren und direkt vor Ort verschiedene Ausbildungsberufe kennen lernen. Zudem gab es die Chance, Kontakt zu Azubis, Studenten und Ausbildern aufzunehmen und Fragen rund um die Ausbildung und das Duale Studium zu stellen. Ein Angebot, das von den Besuchern ausgiebig genutzt wurde!

    “Die 1. Nacht der Ausbildung hat unsere Erwartungen voll erfüllt“, so das positive Resümee von Angela Metzger, Ausbildungsleiterin bei der Schenck Process GmbH. Die 550 Besucher bei Schenck Process und Pittler proRegion nutzen alle Möglichkeiten, die unsere Azubis und Studenten für diese Nacht vorbereitet hatten. Es fanden sehr viele interessante Gespräche rund um Ausbildung, Studium und Bewerbung statt. Und einige Schüler hatten gleich ihre Bewerbungsmappen mitgebracht.

    Besonderes Highlight der Veranstaltung war der Praxisbezug. So zog es viele Jugendliche an die Werkbank, wo sie selbst einen Flaschenöffner fertigen konnten. Andere nutzten die Gelegenheit mit einem Elektro-Mountainbike eine Proberunde zu drehen oder mit einer mechatronischen Mixanlage einen Cocktail zu mixen. Und auch die Aktionen rund um die Metall- und Elektro-Berufe im M+E-Infomobil kamen bei den jungen Besuchern sehr gut an.

    Alle Beteiligten waren sich einig, dass dies ein tolles Konzept ist, um Unternehmen bei jungen Leuten bekannt zu machen, potenzielle Bewerber zu begeistern und zu zeigen, dass es einfach Spaß macht, in einem Unternehmen wie Schenck Process zu arbeiten. Und eines ist sicher: Auch im nächsten Jahr ist Schenck Process bei der nächtlichen Tour zu den Ausbildungsplätzen wieder mit von der Partie.

    Download Artikel Darmstädter Echo vom 30.03.2011