Darmstadt, 04. März 2015

    Zukunft erleben auf der 5. Nacht der Ausbildung in Darmstadt

    Schenck Process öffnet Tore für junge Talente

    Schule und dann? „Wo passe ich hin? Die richtigen Antworten darauf kann man bei der Nacht der Ausbildung finden, “ rät Angela Metzger, Leiterin Ausbildung bei Schenck Process, jungen Menschen die demnächst von der Schule ins Berufsleben oder den Studienalltag starten.

    Unter dem Motto „Entdecke Deine Zukunft“ findet am 6. März 2015 in 16 Darmstädter Unternehmen von 17 bis 23 Uhr die „5. Nacht der Ausbildung“ statt. Eingeladen einen Blick hinter die Kulissen der Betriebe zu werfen sind Schülerinnen und Schüler, Familien und Freunde. Schenck Process beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der branchen- und unternehmensübergreifend organisierten Veranstaltung.

    „Die Nacht der Ausbildung bietet jungen Menschen in der Orientierungsphase die Möglichkeit, sich in persönlichen Gesprächen mit erfahrenen Mitarbeitern und gleichaltrigen Auszubildenden auszutauschen. In lockerer Atmosphäre schaffen wir Live-Einblicke in den Beruf und unser Unternehmen“, sagt Angela Metzger

    Über 300 Ausbildungsexperten stellen mehr als 100 Berufe aus zehn Branchen vor. Jedes Unternehmen gestaltet den Abend individuell. Ein kostenloser Bus-Shuttle sorgt für den bequemen Transfer zwischen den beteiligten Unternehmen.
    Veranstaltungen wie die „Nacht der Ausbildung“ sind laut Metzger notwendig, um gerade in Zeiten eines erhöhten Fachkräftebedarfs den Nachwuchs von morgen anzusprechen und letztlich auch zu gewinnen.

    Zu viele Jugendliche sind nach der Schule noch unschlüssig, in welchem Beruf sie ihre individuellen Fähigkeiten und Interessen bestmöglich einbringen können. Die Nacht der Ausbildung will hier Partner sein und erste Impulse für die weitere Berufs- und Studienorientierung geben.

    „In allen beteiligten Unternehmen wird die Willkommenskultur gelebt. Dadurch, dass die Veranstaltung am Abend beginnt, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Eltern und Freunden verschiedene Betriebe zu besuchen und direkt vor Ort mit Ausbildern und Azubis zu sprechen“, so die Ausbildungsleiterin von Schenck Process.

    Die mitwirkenden Unternehmen sind:

    Merck KGaA | Deutsche Telekom AG | HEAG Südhessische Energie AG (HSE) | Schenck Process GmbH | Evonik Industries AG | Deutsche Bahn AG | HEAG mobilo GmbH | WIEST Autohäuser | Döhler GmbH | Bildungszentrum für Gesundheit Mathildenhöhe | Volksbank Darmstadt – Südhessen eG | PITTLER ProRegion Berufsausbildungs GmbH | Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH | Stadt- und Kreis-Sparkasse Darmstadt | TU Darmstadt | ALDI SÜD | Unternehmerverbände Südhessen

    Die Kooperationspartner sind:

    Echo-Zeitungen | Agentur für Arbeit Darmstadt

    Weitere Infos finden Sie unter:

    www.nachtderausbildung-darmstadt.de und www.facebook.com/nachtderausbildung.darmstadt
    https://de-de.facebook.com/SchenckProcess
    http://www.schenckprocess.com

    Über die Homepage der „Nacht der Ausbildung“ können die Teilnehmer bereits alle angebotenen Ausbildungen finden und vorab klären, welche Firma den Beruf anbietet. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Auch für Angela Metzger, Leiterin Ausbildung bei Schenck Process, hat sich das Format bewährt: „Wie tickt das Unternehmen? Wo passe ich hin? Die richtigen Antworten kann man bei der Nacht der Ausbildung finden.“