Darmstadt, 14. August 2017

    E-finity®: kontinuierliche pneumatische Dichtstromfördersysteme sorgen für Prozesssicherheit

    E-finity® von Schenck Process ist ein patentiertes Dichtstromfördersystem für bruchempfindliche Materialien. Eine präzise Drucküberwachung und Luftstrommengenkorrektur ermöglichen den effizienten Betrieb selbst unter extremen Bedingungen. Das Material wird dabei schonend durch die Förderleitung bewegt. E-finity® ist optimal für körnige Materialien und Pellets geeignet und hat sich bereits bei zahlreichen Projekten für Tiernahrung, Cerealien, Nüsse, Prills und Getreide bewährt.

    Die einzigartigen E-finity®-Luftstrommengensteuerung nutzt einen zentralen Druckerzeuger, um zwei bis drei verschiedene Systeme gleichzeitig bedienen zu können. Dies führt zu enormen Kosteneinsparungen für Equipment, Installation, im laufenden Betrieb und bei der Wartung.

    Durch das Design, die Anpassung, Fertigung und Integration anderer OEM-Prozesse sowie die Installation und den permanenten Support von Schenck Process erhalten Sie ein ausgereiftes Produkt. Als führender Maschinenhersteller bieten wir unseren Kunden ausgereifte Lösungen mit kurzen Vorlaufzeiten für unsere maßgeschneiderten technischen Systeme. Am Ende steht eine zuverlässige, effiziente und effektive Prozesslösung für die Fördertechnik.

    Melden Sie sich bei uns, wenn Sie an einem umfangreichen Test interessiert sind, um die Anforderungen in Bezug auf Auslegung des Druckerzeugers und Bruchempfindlichkeit für Ihre Produkte zu ermitteln.