Discover our digital solutions. Schenck process NEXT logo

August 2010

Die Neuzeit für Dosierbandwaagen heißt MULTIDOS® HPG

Die Neuzeit für Dosierbandwaagen heißt MULTIDOS® HPG

Bewährte Technologie und modernste Konstruktion ist die Nonplus-Ultra Lösung für Festbrennstoffdosierung. Seit über sechs Jahrzehnten gelten Dosierbandwaagen von Schenck Process als Musterbeispiel für Zuverlässigkeit, Präzision und Betriebssicherheit. Die aktuelle Neuentwicklung heißt MULTIDOS® High Pressure Gravimetric (HPG)... mehr

Schenck Process unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit FCT-ACTech

Schenck Process unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit FCT-ACTech

Schenck Process und das australische Unternehmen FCT-ACTech Pty Ltd haben eine Vertriebsvereinbarung unterzeichnet, die Schenck Process als Vertriebspartner für den einzigartigen Continuous On-Stream Mineral Analyser von FCT in mehreren Ländern vorsieht. mehr


Juni 2010

Schenck Process übernimmt Ausbildung in Eigenregie

Schenck Process übernimmt Ausbildung in Eigenregie

Auszubildende sowie Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg werden bei Schenck Process in Darmstadt noch stärker ins Unternehmen eingebunden: Der Wäge- und Dosierspezialist wird künftig alle Belange der Ausbildung in Eigenregie durchführen mehr


April 2010

Jetzt funkt es

Jetzt funkt es

Wägen und Dosieren kann sehr aufwändig, zeit- und kostenintensiv werden. Abhängig von den zu verarbeitenden Rohstoffen und der Anlagenbeschaffenheit, schlägt vor allem das Konfigurieren, Überwachen und Warten zu Buche. Hinzu kommen fallweise hohe Wartungs- und Reparaturkosten für Waagensteuerungen, die in rauer Umgebung eingesetzt werden. mehr


Januar 2010

ProFlex® C volumetrisch

ProFlex® C volumetrisch

Eine kostengünstige Alternative zum bewährten gravimetrischen Dosierer ProFlex® C bietet Schenck Process jetzt mit der volumetrischen Ausführung. Auch sie wird zum Dosieren von Additiven und Füllstoffen in Pulver-, Granulat- und Faserform eingesetzt. mehr


November 2009

Ab April 2010 lückenlose elektronische Dokumentation der Abfallströme erforderlich

Ab April 2010 lückenlose elektronische Dokumentation der Abfallströme erforderlich

Auf die deutsche Abfallwirtschaft kommen gravierende Änderungen zu. Mit der Einführung des elektronischen Abfallnachweisverfahrens (eANV) zum 1. April 2010 haben die diversen Papierformulare bei der Entsorgung gefährlicher Abfälle ausgedient. mehr


Juni 2009

Forscherwerkstatt der Goetheschule

Forscherwerkstatt der Goetheschule

„Mein Sohn erzählt eigentlich nie von der Schule“, meint Susanne Jacobi, Mutter eines Drittklässlers der Darmstädter Goetheschule. „Doch an den Tagen, an denen er in der Forscherwerkstatt war, ist das anders. mehr


Mai 2009

Schenck Process ist Top-Arbeitgeber für Ingenieure

Schenck Process ist Top-Arbeitgeber für Ingenieure

Auch 2009 zählt Schenck Process zu den „TOP-Arbeitgebern für Ingenieure“ in Deutschland. Bereits zum zweiten Mal in Folge konnte das weltweit agierende Darmstädter Unternehmen damit das Gütesiegel erringen, das von dem unabhängigen Research-Institut CRF vergeben wird. mehr


März 2009

Bewährtes System in neuem Design

Bewährtes System in neuem Design

Bei gravimetrischer Dosierung oder der Erfassung von Massenströmen spezieller Produkte leistet die Dosierbandwaage MULTIDOS® L von Schenck Process außergewöhnliches. Insbesondere, wenn nur geringe Bauhöhe zur Verfügung steht und Förderabstände überbrückt werden müssen. mehr


Februar 2009

Schenck Process übernimmt das Geschäft des tschechischen Unternehmens TEDO s.r.o.

Schenck Process übernimmt das Geschäft des tschechischen Unternehmens TEDO s.r.o.

Schenck Process gibt die Übernahme des Geschäftes des tschechischen Unternehmens TEDO s.r.o. bekannt. Als weltweit führender Anbieter von Lösungen, Produkten, Systemen und Komponenten in allen Bereichen der Mess- und Verfahrenstechnik... mehr