Abschlussarbeit

    Wissenschaftliches Arbeiten bei Schenck Process

    Sie suchen ein aktuelles, zukunftsträchtiges Thema für Ihre Abschluss- oder Projektarbeit? Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gerne mit interessanten Themen.

    Nutzen Sie das breitgefächerte Aufgabenspektrum eines führenden Unternehmens der Mess- und Verfahrenstechnik für Ihren erfolgreichen Abschluss. Wir unterstützen Sie nach Kräften mit unserem Know-how.

    Sie werden in der Praxis von unseren erfahrenen Spezialisten betreut. Und nach einer erfolgreichen Abschlussarbeit folgt nicht selten der Direkteinstieg in unserem Unternehmen. Denn Praktika und Abschlussarbeiten geben beiden Seiten die Gelegenheit, sich kennenzulernen. Während dieser Zeit kann man feststellen, ob man nicht nur fachlich, sondern auch menschlich zusammen passt.

    Serdal Dolan

    „Als dualer Student der Informatik erhielt ich bereits Einblicke in betriebliche Abläufe einiger Unternehmen, doch kann persönlich sagen, dass ich meine Stärken bislang am besten bei Schenck Process Europe GmbH einsetzen und unter Beweis stellen kann.“

    Serdal Dolan
    Dualer Student der Informatik

    Als neues Teammitglied unterstütze ich die IT-Abteilung der Schenck Process Europe GmbH seit zwei Monaten. Als dualer Student der Informatik erhielt ich bereits Einblicke in betriebliche Abläufe einiger Unternehmen, doch kann persönlich sagen, dass ich meine Stärken bislang am besten bei Schenck Process Europe GmbH einsetzen und unter Beweis stellen kann.

    Meine Chancen sehe ich darin, dass die Schenck Process Europe GmbH, anders als in den meisten Unternehmen im deutschen Mittelstand in dieser Größe, IT-Entscheidungen und Entwicklungen rund um die SAP-Landschaft in Deutschland trifft und implementiert.

    In diesem Umfeld werden mir viele interessante Aufgaben zugeteilt, welche nicht nur betriebswirtschaftliche oder informationstechnische Disziplinen tangieren. Auch meine menschlichen Fähigkeiten kann ich während der Zusammenarbeit mit meinen Kollegen Tag für Tag ausbauen.

    Die Arbeitsatmosphäre war und ist seit Beginn meiner Tätigkeit angenehm und freundlich. Meine Fachcoaches stehen mir jeder Zeit bei, helfen mir bei Schwierigkeiten oder geben mir Tipps für Herangehensweisen, stets mit dem Fokus des selbständigen Lösens des Problems meinerseits.

    Die mir zugeteilten Aufgaben sind keineswegs willkürlicher Natur:
    In der letzten Phase des dualen Informatikstudiums an der Hochschule Darmsadt (h_da) kann ein der Bachelorthesis vorangesetztes Praxisprojekt als Vorleistung für diese dienen. Ich ergriff diese Möglichkeit und be-warb mich beim hidden Champion. Die Schenck Process Europe GmbH kam mir in dieser Hinsicht in meinem Interesse entgegen, sodass von Seiten des Unternehmens ein auf mein Studium zurechtgeschnittenes Thema definiert wurde.
    Es wird also nicht nur nach dem Wohl-ergehen des Unternehmens geguckt, sondern auch danach, was das Beste für mich als Student ist. So werden beide meiner Arbeiten, die des Projektes und die Thesis selbst, wie gut definierte Prozesse ineinandergreifen und als Gesamtes abschließen.

    Außerdem kann ich hinzufügen, dass zu keinem Moment der Eindruck in mir geweckt wird, dass die Zeit und Mühen die ich in meine Arbeit investiere keinerlei Bedeutung haben.
    Ganz im Gegenteil:
    Der Beitrag meiner Arbeit wird in ein bevorstehendes großes Projekt, dessen Planung in absehbarer Zukunft abgeschlossen sein wird, integriert.

    Abschließend möchte ich erwähnen, dass ich leider Parallelen zwischen Schenck Process und der Hochschule feststellen musste. Beide Kantinen bieten lieblose Gerichte an (hier besteht scheinbar der Bedarf einer Prozessoptimierung ☺). Zum Glück schaffen Restaurants in unmittelbarer Nähe in diesem Punkt Abhilfe.

    Serdal Dolan
    Darmstadt den, 08.10.2015