Staubdosierung für umweltgerechte Steuerungen

    Stock® ist Experte auf dem Gebiet pneumatischer Förder- und Injektionssysteme, die rund um den Globus erfolgreich eingesetzt werden. Im Verbund mit dem umfassenden Portfolio der Schenck Process Group liefert das Unternehmen Produkte, die für die Reduktion von Quecksilber-, SOx- und HCl-Emissionen in Kohlekraftwerken genutzt werden können.

    Die gravimetrischen Dosierer und pneumatischen Systemkomponenten von Stock® eignen sich für die Dosierung von pulverförmigen Materialien wie:

    • Aktivkohle zur Quecksilberreduktion
    • Natron zur SO2- und HCl-Reduktion
    • Trona zur SO2/SO3- und HCl-Reduktion
    • Löschkalk zur SO3- und HCl-Reduktion

    Die gravimetrischen Dosierer können Material mit einer Genauigkeit von +/- 0,5 % zuführen. Der Standardregelbereich beträgt 10:1. Höhere Verhältnisse sind ebenfalls möglich. Die Dosierer können wenige Pfund bis mehrere Tonnen Material pro Stunde verwiegen und zuführen.

    Die Systeme verfügen über alle Vorteile pneumatischer Förderung: Einfachheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

    Folgende Lösungen werden in der Regel für diese Anwendungen genutzt:

    • Differenzialdosierwaage MechaTron®
    • Entlüftungsfilter
    • Rotierende Luftschleusen
    • T-Einlassstücke
    • Abzugsbehälter