LOGiQ® - Versandautomation in der Stahlindustrie

    In der Stahlindustrie kommt es darauf an, eine breite Palette der unterschiedlichsten Prozesse abzudecken. Sie reicht von der Schrottgattierung für den Schmelzprozess bis hin zur Auslieferung der fertigen Produkte.

    Auch bei der Zusammenstellung der Rezepturen müssen die einzelnen Fraktionen genau gewogen werden, damit im Produktionsprozess die richtige Qualität erzeugt werden kann. Dazu sind stabile Schnittstellen notwendig, mit der die einzelnen Gewichte einer Ladung kontinuierlich an die Leitsteuerung übermittelt werden.

    LOGiQ®, die Versandautomation von Schenck Process, hat für jeden Einsatzzweck die passende Lösung. Sie sorgt auch für die Kontrolle von Beladungen mit Produktionswaren: Ob eine Anmeldung mit Transportnummer, Liefer-Avis oder Barcode. LOGiQ® bietet für die verschiedenen Konstellationen die passende Hard- und Software für den Torbereich. Gerade in großen Werken kann so der Fahrer bei der Anmeldung mit der Ausgabe von Werkskizzen unterstützt werden.