Tiernahrungsherstellung leicht gemacht

    Die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte steht bei Ihnen an erster Stelle. Ihr System sollte die Produktschädigung auf ein Minimum reduzieren, Ineffizienzen vermeiden und die Produktsicherheit sicherstellen. Da Ihr Prozess einzigartig ist, sind maßgeschneiderte System-Upgrades einer Einheitslösung vorzuziehen. Eins steht fest: Das Upgrade muss erhebliche Kosten- und Energieeinsparungen mit sich bringen. Keine leichte Aufgabe! Oder doch?

    Schenck Process liefert verschiedene Lösungen für die pneumatische Förderung sowie Systeme für das Wägen und Dosieren und Prozesssteuerungen an die bekanntesten Marken der Tiernahrungsindustrie. Sie wollen Ihre Marke schützen? Wir helfen Ihnen dabei. Komplizierte Projekte? Kennen wir, können wir.

    Unsere kompetenten Ingenieure kennen die besonderen Anforderungen der Tiernahrungsbranche ganz genau. Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Technologie auszuwählen, und bringen Ihr Projekt erfolgreich zum Abschluss.

    Schenck Process bietet speziell abgestimmte Lösungen für die Tiernahrungsindustrie. Hier einige Anwendungsbeispiele:

    • LKW- bzw. Zugentladeanlagen und Schüttgutlagerungssysteme
    • Anlageninterne Transportlösungen für Haupt-, Neben- und Mikro-Inhaltsstoffe
    • System-Upgrades für Anlagensteuerungen
    • Filtersysteme für Anlagen
    • Absaugung, Förderung und Staubfiltersysteme für Hammerwerke
    • Wägesysteme für Mischer und Extruder
    • Kontinuierliche Dichtstromförderung fertiger Produkte
    • Abgasreinigungssysteme für Trockner und Kühler
    • Rückförder- und Mahlsysteme für Ausschuss
    • Saugfördersysteme am Extruderauslass
    • Dosierung von Inhaltsstoffen für Prozesse für Trocken- und Nassfutter
    • Rezepturverwaltung von Geschmacksträgern und Trockenfutter für Beschichtungsverfahren
    • Massendurchflussmessung von Basis-Inhaltsstoffen für Extruder