Ob Kohle oder Biomasse: Führende Produkte für das Schüttguthandling in Kraftwerken

    Das Feld Schüttguthandling in Kohlekraftwerken und verwandten Industriezweigen wird intensiv umworben und hoch gehandelt. Auch in Zukunft wird es eine buchstäblich tragende Rolle spielen. Am Wägen, Dosieren und Automatisieren führt hier schließlich kein Weg vorbei.

    Außerdem heute entscheidend für die Energiebranche: Es gilt, die Emissionen von NOx und CO2 so weit wie möglich zu reduzieren. Daher sind der Brennstofffluss und die so erzielte optimale Verbrennung ausschlaggebend, um für einen sicheren, zuverlässigen und durchgängiger Materialfluss zu sorgen.

    Starker Einsatz für die Power-Branche.

    Unsere ausgereifte Produktpalette reicht in Sachen Schüttgut-Handling von einzelnen Komponenten bis hin zu kompletten Anlagen – wobei alle Prozessschritte abgedeckt sind. Eben deshalb kann dank uns in Kraftwerken ein lückenloser Materialfluss sichergestellt werden. Ein Plus auch für unsere Umwelt.